Ausstellung vom 9. September bis 17. Oktober 2017
BEGEGNUNGEN – Malerei meets Skulptur

Benjamin Burkard, Gan-Erdene Tsend und Sonja Tines [Malerei] sowie Jesús Curiá, Ursula Commandeur und Andrea Kraft [Skulptur] sind die Hauptakteure dieser Gemeinschaftsausstellung.

Drei Maler treffen auf drei Bildhauer, jede(r) von ihnen mit ganz eigenem Stil und eigener Arbeitsweise. Benjamin Burkard – ein junger Künstler aus der Region Karlsruhe, Gan-Erdene Tsend – ein ebenso erfolgreicher Künstler aus der Mongolei, inzwischen in Münster beheimatet und die deutsch-italienische Malerin Sonja Tines geben sich ein Stelldichein mit dem spanischen Bildhauer Jesús Curiá sowie den beiden aus dem Ruhrgebiet stammenden Künstlerinnen Andrea Kraft und Ursula Commandeur.

 

VERLÄNGERUNG mit Dominik Schmitt:

Bis zum 7. Oktober sehen Sie in Karlsruhe die Ausstellung BEGEGNUNGEN mit Arbeiten von Benjamin Burkard, Sonja Tines, Gan-Erdene Tsend, Jesús Curiá, Ursula Commandeur und Andrea Kraft.
Im Anschluß geht die Ausstellung in die Verlängerung bis zum 21.10.. Wir präsentieren Ihnen zusätzlich neue Werke des Malers Dominik Schmitt. Seine großformatigen Bilder ersetzen die Arbeiten von Gan-Erdene Tsend und Jesús Curiá.

Wir freuen uns sehr, nach Benjamin Burkard nun auch Dominik Schmitt als Künstler bei uns begrüßen zu dürfen!