Diese Website enthält Cookies. Wenn Sie dies nicht wünschen, können wir das leider nicht ändern. Alles andere wäre unter den gegebenen technischen und gesetzlichen Bedingungen leider gelogen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Sie können die Cookies nach dem Besuch unserer Seite wieder löschen. Das müssen Sie auch bei allen Websites tun, die vorgeben, Ihnen eine Wahl zu lassen, die haben Sie nämlich nicht wirklich, ausser Sie verlassen die entsprechende Seite. Wir bedanken uns herzlichst beim Gesetzgeber für eine technisch nur unbefriedigend lösbare Situation. Sehen Sie hierzu auch unsere Datenschutzinformationen weiter unten. Ihr ARTLETstudio-Team

ARTLETter

Newsletter | Programmübersicht der ARTLETstudios – Ausgabe 3.1 ab 22. Mai | 2018

»BLUE MIND, NIGHTFLIGHT, CIRCULATION II, BLACK BIRDS« – Andrea Kraft – »DIESSEITS DES HIMMELS« in Münster

ARTLETstudio| Münster – Verspoel 20

»SPIRITUALITÄT IN DER KUNST«

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht. Einen weiteren Termin werden wir in Kürze veröffentlichen.
Bitte fragen Sie gerne per eMail (galerie@artlet-studio.com) an. Wir bitten um Ihre Verständnis.

»DIESSEITS DES HIMMELS«

06.05. bis 08.07.2018 –  [ARTLETstudio | Münster]

In der Ausstellung »Diesseits des Himmels« begegnen sich Werke verschiedenster Künstler, deren Arbeiten sich im Spannungsfeld von Leichtigkeit und Schwere, von Himmel und Erde, von Geist und Materie bewegen.
Anknüpfend an ihre im letzten Jahr präsentierten Installation »Federorte« zeigt Andrea Kraft Malerei und Objekte, die sich mit »Luft« auseinandersetzen. War ihr künstlerischer Blick zuletzt himmelwärts gewandt, so sprechen die neuen Arbeiten von einer deutlich dunkleren, mysteriösen Seite. »Künstlerisch geht es mir um eine Art von Durchdringung, indem ich mich von vielen Seiten einem Thema annähere, um so durch den Ausgleich von Gegensätzlichem eine Form von Harmonie zu schaffen.« (A. Kraft)
Im Kontrast dazu stehen die neuen farbenfrohen surrealistischen Bilder von Sonja Tines  Die Künstlerin malt vor allem großformatige Ölbilder. Surreal überzeichnete Figuren, deren Vorlage sie verschiedensten Kulturbereichen entlehnt, treten vor kontrastreich nebeneinander gestellten Motiven und Strukturen in einen völlig neuen Kontext. »Der Mensch ist … nicht nur ein Individuum, sondern reflektiert unbewusst und unfreiwillig stets seinen Zeitgeist.« (S. Tines)
Zudem zeigt die Galerie neue Bronzeskulpturen des spanischen Bildhauers Jesus Curia, Objekte von
Jens J. Meyer u.a.
So unterschiedlich die künstlerischen Positionen auch im ersten Moment erscheinen mögen, gemeinsam ist allen Werken ihr ganz besonderer »Spirit«. [Künstlerinfos…]



(Abb. rechts: A. KRAFT – Cosmic dancer)

»BARKE« – Jens J. Meyer – »Diesseits des Himmels«

»A SYMBOLIC SUMMER« 

NEUE AUSSTELLUNG vom 19.07. bis 26.08 – [ARTLETstudio | Münster]
PAVEL GULIAEV, DOMINIK SCHMITT, FERNANDO SUAREZ [Abb.], BENJAMIN BURKARD  und PHILIPPE TIMMERMANNS [Künstlerinfos…]

Im Sommer präsentiert das ARTLETstudio in einer spannenden Ausstellung fünf weitere Ausnahmekünstler. Aus Moskau stammt der Maler Pavel Guliaev, der in großformatigen Bildern den Geist von Brueghel wieder auferstehen zu lässt [Abb. siehe Titel]. Aus Karlsruhe kommen zu uns der junge Maler Dominik Schmitt und sein Studienkollege Benjamin Burkard, die bereits beide einige ihrer Werke im ARTLETstudio gezeigt haben.  Den Malern zur Seite haben wir den spanischen Bildhauer Fernado  Suarez gestellt, dessen kraftvollen Skulpturen  gemeinsam mit den bronzenen Titanen des Belgiers Philippe Timmermanns den dreidimensionalen Teil dieser Ausstellung dominieren.
Mehr zu dieser Ausstellung in Kürze...

»THE DRUNKEN BUTLER« – Pavel Guliaev, Öl auf Leinwand – Neu im ARTLETstudio – »SYMBOLIC SUMMER« 19.07-26.08.2018 in Münster

ARTLETdepot | Münster – Harsewinkelgasse 21

 Zur Museumsnacht öffnet (1.9.2018) das ARTLETdepot in Münster in der Harsewinkelgasse die Türen für seine Gäste mit künstlerischen und kulinarischen Besonderheiten. Unter anderem zeigen wir Arbeiten von Ke Li, Mos Samii, Wei Ping, Xie Aige, Gong Dong, Zhang Yong sowie Martina Lückener und Marc Giai-Miniet. Nähere Informationen erhalten Sie  in Kürze an dieser Stelle.

ARTLETstudio|Karlsruhe – Boeckhstr. 4

ANMERKUNG IN EIGENER SACHE: AB SOFORT BEGINNEN ALLE VERANSTALTUNGEN IN KARLSRUHE UM 18:00 STATT, WIE TEILWEISE ANGEKÜNDIGT, UM 19:00 UHR UND ENDEN, WIE AUCH BISHER, SPÄTESTENS UM 22:00 UHR.

YOUNG ARTISTS/Karlsruhe

Das ARTLETstudio-Karlsruhe startet im April mit der Ausstellungsreihe YOUNG ARTISTS. Die Galerie verdeutlicht mittels der neuen Ausstellungsreihe, dass der Kunsthandel und der Bildungsauftrag der Kunst Hand in Hand gehen können. »Es ist uns als Galerie wichtig, neben dem Status als Verkaufsraum, die Stimme junger Künstler an die Öffentlichkeit zu bringen. Das Ziel ist es, komplexe Themen zum Diskurs zu stellen.…«
[Asmâa Senouci-Meflah]

»NACH DER SUCHE«

21.04. bis 27.05.2018

Fotografie von Lisa Nowinski

[ARTLETstudio | Karlsruhe]

Die Künstlerin Lisa Nowinski, stammend von der Ostseeküste, lebt und arbeitet in Karlsruhe. Das Medium Fotografie wird zum Sprach- und Bildrohr für die Wahlkarlsruherin. Im Fokus ihrer Beobachtung steht immer der Mensch oder eine Konstellation von unterschiedlichen Menschen. Eingefangen wird hierbei nicht nur eine reine Oberfläche oder das Augenscheinliche, vielmehr sind es Inszenierungen und Realaufnahmen einer Gesamtkomposition. …
Lisa Nowinskis Arbeiten scheinen zuerst schwer begreifbar, mystisch und wie von einer anderen Welt. Ihre Inspirationen lassen sich abseits der Wirklichkeit vermuten, werden allerdings mit zeitgenössischen Elementen versehen und finden dadurch wieder Einklang im Hier und Jetzt.


Abb. 1 von LISA NOWINSKI



Abb. 2 - Asmâa Senouci-Meflah (Galerieleitung ARTLETstudio/Karlsruhe) und Martina Lückener (Projektentwicklung, Kundenbetreuung ARTLETstudio/Münster) bei der Eröffnung



Abb. 3 - Asmâa Senouci-Meflah und Gast vor einem Bild von Lisa Nowinski

Mehr Infos...

MORE YOUNG ARTISTS: KLASSE KLINGELHÖLLER

STUDIERENDE DER KUNSTAKADEMIE KLASSE KLINGELHÖLLER 1
– 08.06. bis 20.06. 2018
VERNISSAGE: 08.06.-18:00 Uhr –  [ARTLETstudio | Karlsruhe]
– Einführung: Asmâa Senouci-Meflah
– Teilnehmende Künstler/innen: Raoul Muck, Nazomi Tanabe, Michéle Janata, Jochen Hautzdorf, Daniela Fichtl, Martin Pöll
[Abbildung oben-links: Nazomi Tanabe, Martin Pöll, Raoul Muck, Michéle Janata, Daniela Fichtl, Jochen Hautzdorf (Gruppe 1; v.l.n.r.)]

STUDIERENDE DER KUNSTAKADEMIE KLASSE KLINGELHÖLLER 2
– 22.06. bis 30.06. 2018
VERNISSAGE: 22.06.-18:00 Uhr –  [ARTLETstudio | Karlsruhe]
– Einführung: Dr. Marcus Steinweg (Professor Kunstakademie Karlsruhe)
– Teilnehmende Künstler/innen: Miriam Schmitz, Johannes Bierlein, Maximilian Bernhard, Soma Mizutani, Manuel Dück, Peter Balzer
[Abbildung oben-rechts: Johannes Bierlein, Miriam Schmitz, Soma Mitzutani, Maximilian Bernhard, Manuel Dück, Peter Balzer]

MONK BAR – Hirschstr. 18, Karlsruhe ab 22:00 Uhr

»IT’S ABOUT US«

7.7. bis 11.8 – Vernissage: 7.7.
[ARTLETstudio | Karlsruhe]

Zwei indische Frauen erzählen aus ihrem Leben – Anuradha Misal (Mumbai) und Meenakshi Nihalani (Kunstakademie Karlsruhe)











[Abb.: Meenakshi Nihalani | Portrait of Great Grandmother  | Metal, fibre, wood]

»LEBEN AUS DEM NICHTS«

Ke Li – 18.08. bis 29.09.
[ARTLETstudio | Karlsruhe]

Installationsansicht

To see a world in a grain of sand
And a heaven in a wild flower
Hold infinity in the palm of your hand
And eternity in an hour.

ZU GAST BEI FREUNDEN|Villa Friede, Bonn

»NEW HORIZONS«

SONJA TINES und JESÚS CURIÁ – 13.07. BIS 26.08. 2018 – VILLA FRIEDE, Bonn

In der Villa Friede in Bonn, einem wunderbaren Ausstellungsort, geschaffen vom deutsch-chinesischen Künstler Ren Rong, präsentiert das ARTLETstudio in diesem Sommer eine umfassende Schau der deutsch-italienischen Malerin Sonja Tines und des spanischen Bildhauers Jesús Curiá. Es erwartet Sie eine ganz besondere Ausstellung!

Eröffnung am 13. Juli um 18:00 Uhr in der Villa Friede | 53179 Bonn | Mainzer Str. 141-143
Es sprechen Ren Rong (Inhaber Villa Friede - freier Künstler), Yasmin Samolat (Galerieassistenz ARTLETstudio, Münster - Kunsthistorikerin), Asmâa Senouci-Meflah (Geschäftsleitung ARTLETstudio, Karlsruhe - Kunsthistorikerin)

[Abb. HELICOIDE | Jesús Curiá | Bronze]

Schaukasten in der Königspassage | Münster

Neu im Mai:
»MILENIUM II« von Jesús Curiá

..

Galerie-Infos

Münster

Verspoel 20
48143 Münster
Tel.: +49 251 1365576
MOB.: +49 151 15675232

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:
Dienstag 14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch - Freitag 11:00 - 18:30 Uhr
Samstag 11:00 - 16:00 Uhr

Karlsruhe

Boeckhstr. 4
 76137 Karlsruhe
Tel.: +49 721 66975793
Mobil.: +49 162 2189113

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:
Donnerstag/Freitag 14:00 - 18:30 Uhr
Samstag 11:00 - 14:00 Uhr

eMail

galerie[at]artlet-studio.com

WEB

artlet-studio.com | artletter.news

Datenschutzgesetz [gewollt, aber nicht gekonnt]

Das ARTLETstudio befasst sich sehr intensiv mit den neuen Datenschutzrichtlinien. Bitte sehen Sie hierzu auch die obligatorische Datenschutzerklärung. Leider führen die, wie oben angedeutet, vom offensichtlich schlecht beratenen Gesetzgeber verlangten Anpassungen zu vielerlei technischen Problemen - siehe auch die nur auf Umwegen mögliche Umleitung auf diese Seite. Wir versuchen trotzdem den Regeln gerecht zu werden und entschuldigen uns für diverse Unannehmlichkeiten, die dadurch entstehen könnten.

Sollten Sie die Zusendung unseres Newsletters wünschen, können Sie diesen über die Webseite artlet-studio.com oder einfach per eMail bestellen [galerie@artlet-studio.com].