ARTLETstudio | ARTLET.ONLINE

FEBRUAR 2020 - AUSGABE 3

MINITAUREN Banner%203
Diese Seite enthält Cookies. Bitte löschen Sie diese und den Cache Ihres Browsers regelmäßig!
This site contains cookies. – Please delete your cookies and clean browser cache regularly.

BESUCHEN SIE UNS AUF DER ART & ANTIK AUF DEN STÄNDEN C11, C12 UND C13

ART-SERVICE

PIXBASEone

Das portable Archiv für Sammler, Galeristen, Künstler, Auktionshäuser...

Besuchen Sie uns auf der Messe ART & ANTIK vom 27.2. bis 1.3.2020 - Programm siehe unten

Die flexible, anpassbare offline-immer-dabei Kunstdatenbank vom Anwender für Anwender: PIXBASEone für iPAD, iPHONE, MAC OSX und WINDOWS.Verfügbar ab Februar 2020, Vorführungen ab sofort. Bitte vereinbaren Sie einen Demo-Termin!

Screenshot%202019 11-12%2013.40.05

ART&ANTIK - TERMINE

TERMINE AUF DER ART&ANTIK 2020:

Donnerstag, 27.2.2020
„Datenerfassung in der portablen Datenbank PIXBASEone und Präsentation von Sammlungen in der VIRTUELLEN GALERIE“
ART-SERVICE – es sprechen Freya Lichtwark, Ingo Henning und Peter Weyden.
12:00-12:45 Uhr

Samstag, 29.2.2020
1. „Die Skulptur und ihr Format.
Aus groß mach klein und vice versa?“
Prof. Erwin-Josef Speckmann
12:00-12:45 Uhr

2. „KUNSTPREIS MINIATUREN 2020“
Preisverleihung und Vorstellung der nominierten Werke
Martina Lückener, Freya Lichtwark
13:00-14:00 Uhr


Messe Münster - ARTLETstudio, ART-SERVICE und ART AWARD

Ausstellung der Galerie ARTLETstudio (Stand C13)
• Das ARTLETstudio zeigt unter der Leitung von Andrea Kraft Werke von Sonja Tines, Andrea Kraft, Pavel Guliaev, Martina Lückener und anderen Künstlern der Galerie am Stand C13.

Neu dabei in diesem Jahr ist der ART-SERVICE, eine Kooperation von ARTLETstudio und CREATIVWORKS. (Stand C12)
• Gemeinsam haben beide Firmen unter anderem die VIRTUELLE GALERIE entwickelt. Hiermit können Galerien, Kunstvereine, Sammler, Auktionshäuser etc. Bilder und Skulpturen in virtuellen Räumen präsentieren. 
• Im Zusammenhang mit der virtuellen Galerie hat ART SERVICE die Datenbank PIXBASEone entwickelt, die insbesondere auf iPADS zugeschnitten, aber auch auf MacOS und Windows einsetzbar, ein umfangreiches Werkzeug für Galerien, Sammler, Künstler, Auktionshäuser und andere darstellt. 

Miniaturen Kunstpreis 2020 (Stand C11)
• Im September 2019 startete das ARTLETstudio einen Aufruf für einen Wettbewerb unter dem Thema Miniaturen – kleine Skulpturen und Objekte. Hierbei wurden Künstler aufgefordert, Werke einzureichen, die in jeder Richtung nur 20 cm groß sein durften – durchaus eine Herausforderung. Eine international und hochkarätig besetzte Jury wählte schließlich aus den mehr als 200 zugelassenen Werken 22 Arbeiten aus. Obwohl hier Jurymitglieder von Moskau über Athen bis Barcelona (und natürlich Deutschland) mit unterschiedlichem Background beteiligt waren, gab es ein eindeutiges Votum für die Arbeiten von nun 11 Künstlern, deren Werke das ARTLETstudio und das Messe und Congress Centrum Münster auf einer gemeinsamen Sonderfläche (C11) auf der Art & Antik vom 26.2.-1.3.2020 präsentieren werden. Dazu wird einer der Juroren – Prof. Speckmann aus Münster – einen Vortrag zur Einführung in das Thema der Miniaturen halten. Außerdem wird es am Samstag, dem 29.2. eine offizielle Preisverleihung geben. Ab Mittwoch, dem 26.2. können die Besucher der Messe selber ein zusätzliches Votum abgeben.
• Vom 14. März bis 25. April veranstaltet das ARTLETstudio eine erweiterte Ausstellung der Nominierten und der Preisträger in den Räumen der Galerie.


Ausstellung auf ARTLET.online

Rheinschiff 06

»RHEINSCHIFFE«

FOTOGRAFIEN VON CHRISTIAN AHRENS
21.12.2019 bis 15.03.2020 auf artlet.online

»RHEINSCHIFFE« UND »MIXED MEDIA« 

In unserer virtuellen Galerie zeigen wir ab 21. Dezember die Ausstellung »RHEINSCHIFFE« mit künstlerischen Arbeiten des Industriefotografen Christian Ahrens aus Köln [ Floor 1 ]. Seine Fotografien zeigen in fast abstrakten und meist menschenleeren Ausschnitten Flussschiffe, wie sie uns täglich auf Kanälen und Flüssen begegnen. Durch die durch den Blickwinkel entstehende Abstraktion und den meist kräftigen Farbmix von frischer Lackierung einerseits und Rost andererseits entsteht der Eindruck, eher vor einem gemalten Bild zu stehen als vor einem Foto.

Übrigens: Wir ergänzen die »physische« Ausgabe der Ausstellung »MIXED MEDIA« auf ARTLET.ONLINE (Floor 2) um weitere Werke zum Thema vom 21. Dezember 2019 bis zum 15. März 2020. Gerne präsentieren wir auf Anfrage die Originale in unserer Galerie oder schicken Ihnen ausführliche Informationen zu ausgewählten Objekten.

Nächste Ausstellung auf ARTLET.ONLINE:
Marc Giai-Miniet - Der Maler

Bekannt bei uns wurde Marc Giai-Miniet durch seine Boxen, in denen er ganze Welten zum Leben erweckt. Doch es gibt auch noch einen anderen Giai-Miniet, der in seinen früheren Jahren ein großer Maler war. Seine Werke erinnern an den ausgehenden Surrealismus. Wir haben uns in seinem Atelier umgesehen und viele wunderbare Werke gefunden, die wir unseren Kunstfreunden nicht vorenthalten wollen.
Den genauen Termin dieser Ausstellung erfahren Sie in Kürze auf den Seiten des ARTLETstudios und an dieser Stelle.

Le%20grand%20cercle


Le grand cercle
| 240 x 366 cm | 2011 | Marc Giai-Miniet | Öl auf Leinwand

Datenschutz, Öffnungszeiten

Datenschutzgesetz

Das ARTLETstudio befasst sich sehr intensiv mit den neuen Datenschutzrichtlinien. Bitte sehen Sie hierzu auch die obligatorische Datenschutzerklärung
Sollten Sie die Zusendung unseres Newsletters wünschen, können Sie diesen über die Webseite artlet-studio.com oder einfach per eMail bestellen galerie@artlet-studio.com.

ARTLETSTUDIO MÜNSTER

Harsewinkelgasse 21
48143 Münster
Tel.: +49 251 93259700
Mobil: +49 151 15675232
galerie@artlet-studio.com

Nächste Parkmöglichkeit: Parkhaus Engelenschanze, Engelstr. 49

ÖFFNUNGSZEITEN MÜNSTER

Mittwoch - Freitag 12:00 - 18:00 Uhr
Samstag 11:00 - 16:00 Uhr
Jederzeit nach Vereinbarung


ARTLET.ONLINE

exhibition curated by P. Weyden | galerie@artlet-studio.com | +49 151 15675232
call time from 10 am until 7 pm (CET/MEZ)
WEBSITE OPEN 24 HOURS / 7 DAYS
development & tech. support: bizzart.online | ingo.henning@creativworks.de

- Die Daten wurden erfasst mit PIXBASEone© by BIZZART -