Baltic Art Tour

Mit dem ARTLETstudio und Partnern zu den Stätten europäischer  Kunst

BalticArtTour-ParnerLogos

BUSKULTOUR Nr. 1:

BALTIC ART TOUR

2. bis 6. Oktober 2018
ARoS – Aarhus, NordArt – Rendsburg
und Elbphilharmonie Hamburg

3 x Hochkultur, 5 Tage Genuss,
für 840,- Euro (EZ + 100,- Euro)

ein gemeinsames Angebot von:
VHS Warendorf | ARTLETstudio/Münster | OK OstbevernKultur
Anmeldungen erbeten nur bei VHS Warendorf
 Geschäftsstelle Telgte, Tel: 02504/2153

ACHTUNG: Anmeldeschluß: 3.8.2018

ARTLETstudio Münster, VHS Warendorf und der Verein OstbevernKultur bieten  in Kooperation mit dem Reisebüro Sieckendiek – Kunst- und Kulturreisen der besonderen Art: Thematisch ungewöhnlich, mit Entdeckerfreude besondere Highlights aufspürend, als Rundumsorglospaket und individuell konzipiert.

BUSKULTOUR als Erlebnis.

2018 wird die Fahrt im Herbst zu drei Kunst- und Kulturhighlights im Norden Deutschlands und in Jütland führen:
– das ARoS Museum in Aarhus
– die NordArt in Rendsburg/Büdelsdorf
– die Elbphilharmonie in Hamburg

Diese Leistungen sind im Reisepreis inbegriffen:
Fahrt im modernen Fernreisebus mit all inclusiv Verpflegung während der Fahrt.
Je zwei Übernachtungen im DZ/EZ in Aarhus und Rendsburg. Frühstück und Abendimbiss. Eintritt und Führung im ARoS [Aarhus] und in die NordArt [Rendsburg] sowie ein Konzertbesuch in der Elbphilharmonie und kompetente Reisebegleitung.

aarhus-2313180-klein
waters-3077066-klein

Das Reiseprogramm

2.10. ca. ab 7.30 Uhr Abfahrt von Warendorf, Telgte, Ostbevern und Münster

  • ca. 11.30 Uhr Zwischenaufenthalt in Fischerhude und Besuch im Otto-Modersohn-Museum
  • ca. 18.00 Uhr Imbiss, Flensburg
  • ca. 21.30 Uhr Ankunft in Aarhus, Hotel Comwell

3.10. Vormittag zur freien Verfügung

  • ca. 13.00 Uhr Besuch des ARoS mit einer englischsprachigen Führung durch das Museum und ausgewählte Ausstellungen
  • ca. 16.00 Uhr freie Erkundung
  • Abendimbiss im Museum

4.10. Vormittag zur freien Verfügung

  • 12.30 Uhr Abfahrt nach Rendsburg
  • 16.00 Uhr Führung NordArt,
  • ca. 19.30 Uhr Hotel ConventGarden

5.10. ganztägig Besuch der NordArt in kleinen Gruppen oder individuell.

6.10. 10.00 Uhr Abfahrt nach Hamburg

  • 12.30 Uhr Ankunft Hamburg, Gelegenheit zum Besuch einer Ausstellung,
  • ab ca. 17.00 Uhr Abendimbiss und Besuch der Elbphilharmonie
aarhus-2313178-klein

Das erwartet Sie in Aarhus

  •  das bestbesuchte Kunstmuseum in Skandinavien
  • mit ARoS Public die Zukunft der Kunstvermittlung im digitalen Zeitalter erleben
  • gleichzeitig ein mentales Fitnesscenter für alle zum aus- probieren, diskutieren und gestalten
  • herausragende Ausstellungen u. a. über die satanischen Verse (»No man is an island«), über die menschliche Natur (»Human nature«) sowie die Werke der Künstler Jake und Dino Chapman
  • die Dachpanoramainstallation von Olafur Eliasson
  • eine ausführliche Führung durch Haus und Ausstellungen (englischsprachig)
  • ein Abend im ARoS mit Imbiss
drain-2747070-klein

Ein Rundgang im Gesamtkunstwerk NordArt

  • mit Bildern, Fotografien, Videos, Skulpturen und Installationen von weit mehr als 200 KünstlerInnen aus aller Welt
  • in einer der größten Ausstellungen zeitgenössischer Kunst Europas in einem Ausstellungsgelände, das selbst als Gesamtkunstwerk gilt
  • in der einmaligen Atmosphäre der ehemaligen Eisengießerei der Carlshütte, dem ersten industriellen Unternehmen Schleswig-Holsteins.
  • mit dem aktuellen Schwerpunkt: »Die Kunst Tschechiens«
  • mit sachkundiger Einführung vor Ort
  • und einem weiteren Tag zur individuellen Erkundung oder in kleinen Gruppen.
elbe-1695759-klein

In Hamburg erwartet Sie

  • am Nachmittag die Gelegenheit zum Besuch einer der Kunstausstellungen Hamburgs
  • eine Passage zur Elbphilharmonie mit dem Schiff
  • ausreichend Zeit auf der Plaza der Elbphilharmonie
  • ein Konzertbesuch der Extraklasse im großen Saal der Elbphilharmonie mit der Crème de la Crème des baltischen Jazz, angeführt von Viktoria Tolstoi
  • ausschließlich beste Sitzplätze der Kategorie 1
  • nach dem Konzert eine sanfte Rückfahrt und sichere Ankunft

Alle Bilder des Reiseprogramms ©Pixabay.com

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *